Dupe

Als er eine alte Socke ins Auto legt, rümpfen alle die Nase. Kurze Zeit später machen sie dasselbe.

Januar 10, 2017 - By Tara J. Barker

Morgens früh aufstehen und dann in die winterliche Kälte zu müssen ist für viele ein Graus. Wenn man dann auch noch kein Garagen- sondern Eiskratzerbesitzer ist, sind die Morgenmuffel erst recht nicht gut zu sprechen. Damit wir uns das künftig sparen können, gibt es eine simple Methode, die Dich wortwörtlich aus den Socken hauen wird.

1

istpositiv

Dass die Autofenster Frost ansetzen und gefrieren liegt vor allem an der Luftfeuchtigkeit sowohl außerhalb, als auch innerhalb des Wagens. Es gilt also, dieser Feuchtigkeit vorzubeugen – dann fällt auch kein lästiges Eiskratzen mehr an. Alles was Du dazu brauchst ist:

Socken

Silicat-Katzenstreu

2

istpositiv

Das Streu füllst Du in die Socke und legst diese anschließend in dein Auto! Eine genauere Beschreibung erhältst Du im Video! Ach wäre doch nur alles so einfach …